Richtig lüften – so gehts!

Von am 9. Mai 2014. Gepostet in .

Oft komme ich in Häuser und Wohnungen, in denen ich sofort sehe, dass kaum oder nur falsch gelüftet wird. Der Schimmel wächst an Fenstern im Bad oder hinter Möbeln. Was hier fehlt, ist das richtige Lüften!

Richtig lüften – Tipps, die Ihr beachten solltet!

  • Regelmäßig lüften – 2 bis 4 mal täglich
  • Bad und Küche immer häufiger lüften, dort entsteht die meiste Feuchtigkeit
  • Stoßlüften ist besser als dauerhaft lüften – also Fenter immer weit aufmachen
  • Für Durchzug beim Lüften sorgen – Fenster in mehrer Räumen öffnen und Zwischentüren aufmachen
  • Beim Lüften Heizventile abdrehen – hilft beim Energiesparen
  • Im Schlafzimmer 10 cm Platz zwischen Möbel und Wand lassen
  • Kondenswasser an den Fenstern ist ein Zeichen für falsches Lüften
  • Schimmel immer SOFORT entfernen – gerne geben wir dabei Tipps

Und, wie siehts bei Euch zu Hause aus? Wie oft lüftet Ihr? Hattet Ihr auch schon Schimmel in der Wohnung? Freue mich über Eure Kommentare!

Euer Stephan Wolter

2 Kommentare

  1. Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

    • Liebe Sandra,

      freut uns, dass Ihnen unser Artikel gefallen hat. Und ja, in nächster Zeit gibt es auf unserer Homepage immer wieder neue Beiträge zu interessanten Themen.
      Wir freuen uns schon auf Ihr Feedback!

      Herzliche Grüße
      Stephan

Kommentar hinterlassen

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind gekennzeichnet mit *.