Ein Malermeister und Facebook

Von am 8. Mai 2014. Gepostet in .

Jaja – wir sind nun auf Facebook und unter die Blogger sind wir auch gegangen – der Malermeister Wolter aus Obernzell.

Malermeister Wolter und Facebook – langsam wirds …

Tja – so kommts – irgendwann triffts jeden! Vor ein paar Monaten konnte ich mir das noch gar nicht vorstellen! Ich – Malermeister Wolter – auf Facebook mit einer eigenen Fanseite – und zusätzlich ein eigenes Blog! Au weia! Das war irgendwie eine andere Welt – aber nicht meine!

Na ja – und Anfang des Jahres lief mir die Christine Pfeil von SocialMedia Bayern über den Weg. Sie erklärte mir, was die anderen Malerbetriebe im Internet und in den sozialen Medien so machen. Sie zeigte mir den Maler Heyse, die Malerischen Wohnideen und viele kleinere Betriebe auf Facebook und erklärte mir, wie das so funktioniert.

Ich habe schnell kapiert, dass das eine Chanze für mich ist, mich weiterzuentwickeln und neue Kunden zu gewinnen – und ich hab ja jetzt einen kompetenten Partner, der mir dabei hilft – darüber bin ich schon froh.

Die ersten Fans sind da – die meisten alle aus meiner Gegend und einige Kunden sind dabei. Jetzt kann ich Einblick geben in unsere tägliche Arbeit, kann Tipps geben und über neue Trends informieren – das ist super toll und macht Spaß.

Besonders freue ich mich über die ersten Rezensionen auf unserer Fanpage. Das bestätigt mich im täglichen Tun und motiviert ungemein!

Unsere neue Website ist online und jetzt heißt es für mich fleißig bloggen – da werd ich mich sehr am Riemen reißen müssen. Ein großer Schreiberling bin ich ja nicht, aber für kleine Artikel wird es bestimmt reichen.

Also – ich freue mich – und wer weiß, was die Zukunft internettechnisch für mich noch bringt!

Herzlichst,

Euer Stephan Wolter

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind gekennzeichnet mit *.